Letzte Meistertitel 2022 an Eva Maria Sulzer, Lorenz Rau, Leon Brinkmann sowie Fynn Becker
  06.12.2022


Rodgau-Jügesheim. Am vergangenen Samstag erfolgte die letzte Vergabe an Landesmeistertiteln bei der Wiederholung "10km-Straße" im Rahmen der 42. Winterlaufserie in Rodgau-Jügesheim. Bei 5°C, geringem Ostwind, aber trockenem Wetter bzw. Untergrund überzeugte Lorenz Rau vom ASC 1990 Breidenbach in 31:55 min. Als Vizemeister lief Nils Bergmann vom TV Waldstraße Wiesbaden nach 33:23 min. ins Ziel. Dritter des Gesamteinlaufes war Andrii Hrytsenko vom LC Mengerskirchen in 33:34 min. Hessische Meisterin wurde Eva Maria Sulzer von der Eintracht Frankfurt in 36:39 min. Mit 59 Sekunden Rückstand folgte Lena Erja Müller, TG Melbach. als Vizemeisterin. Auf Platz 3 lief Eileen Müller von der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain nach 44:04 min. über die Ziellinie.

Aufgrund der  geringen Teilnehmerzahl gab es nur drei Mannschaften. Hessische Mannschaftmeisterin wurden Eileen Müller, Irene Bell und Stefanie Marx von der LG Bad Soden/Sulzbach/Neuenhain in 2:12:33 std. Der hessische Mannschaftsmeister kommt aufgrund von Peter Eckes, Tommi Mäkitalo und Andreas Reuschenbach vom gleichen Verein. Ihre Siegerzeit betrug 2:02.39 std. Damit hatten sie acht Minuten und zwei Sekunden Vorsprung vor Klaus Kirschner, Klaus Werner und Hans-Reinhard Moll von Blau-Weiß Dodenhausen herausgelaufen.

In der M U18 siegte Leon Brinkmann, LC Mengerskirchen, in 36:34 min. vor Moritz Klein, TV Dillenburg, in 39:19 min. und Johannes Hesse, LG Eder, in 40:58 min. Die M U20 gewann Fynn Becker, SSC Hanau-Rodenbach, in einer Zeit von 33:36 min., vor Arvid Lösel, TV Oberstedten, in 33:38 min. und dem Drittplatzierten Nico Debus, Team-Naunhein Sport, in 35:49 min.

Die übrigen Ergebnisse können der Übersicht entnommen werden.

Der Dank des Technischen Leiters galt dem Örtlichen Ausrichter JSK 1888 Rodgau, der sich auf die tatkräftige Unterstützung von Nina und Giuseppe Troia von Troia-Laufevents verlassen konnte, sowie dem Auswerterteam von Maxx-Timing.